Ergebnisse filtern nach:
1908 Treffer

Übersicht /fuer-aerzte/uebersicht

Informationen für Ärzte Krankheiten vorzubeugen gehört zu den Kernaufgaben ärztlichen Handelns. Das IPF unterstützt Sie dabei. Hier finden Sie Informationen für den Praxisalltag. Zusätzlich…

Übersicht - Labortipps /fuer-aerzte/uebersicht#c5890

Labortipps

Mit den Labortipps des VDGH können Sie sich schnell und zuverlässig darüber informieren, wann welche Laboruntersuchungen Sie bei der Diagnose und Therapieempfehlung…

Übersicht - Infoquelle Urin /fuer-aerzte/uebersicht#c4320

Infoquelle Urin

Kurze Jacken, kalte Füße - zur kalten Jahreszeit hin kommen viele Faktoren zusammen, die Infektionen der Harnwege begünstigen. Aber nicht nur HWI lassen sich mit…

Übersicht - Nächster Termin /fuer-aerzte/uebersicht#c4238

Nächster Termin

Antibiotika und andere Arzneimittel richtig entsorgen Nachrichten-Beitrag vom 25.10.2019

Nach der Diagnose kommt die Therapie. Mitunter bleiben jedoch Tabletten oder Tropfen übrig. Eine Umfrage zeigt: Fast jeder Vierte in Deutschland entsorgt Altmedikamente über Toilette oder Abfluss.…

Herzschwäche: überarbeitete Leitlinie empfiehlt engmaschige Nierenkontrolle Nachrichten-Beitrag vom 24.10.2019

Viele Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz leiden zugleich unter Nierenschwäche. Eine chronische Nierenfunktionsstörung gehört zu den stärksten Vorhersagefaktoren für eine erhöhte Sterblichkeit…

Eisenspeicherkrankheit: bis zu 16 Gramm mehr Eisen im Körper Nachrichten-Beitrag vom 23.10.2019

Normalerweise liegt die gesamte Menge des Eisens im Körper bei höchstens vier Gramm. Bei Menschen mit Eisenspeicherkrankheit steigt diese Menge auf bis zu 20 Gramm und mehr an. Schuld daran ist ein…

Über uns /ueber-uns

Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) Gesundheitsvorsorge kann Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen. Früherkennung sorgt dafür, dass sie schnell und effektiv behandelt werden…

Zu wenig Vitamin D oder Eisenspeicherkrankheit? Nachrichten-Beitrag vom 21.10.2019

Mit der Zeitumstellung beginnt auch die dunkle Jahreszeit. Viele Menschen fühlen sich im Winter müde und schwach. Dahinter kann ein Mangel an Vitamin D stecken. Bei einigen gehen die Symptome jedoch…

Latente Tuberkulose: Fragen und Antworten Nachrichten-Beitrag vom 18.10.2019

Dem aktuellen WHO-Report zufolge erkranken und sterben weltweit weniger Menschen an Tuberkulose (TB). Dennoch gehört die Infektion weltweit zu den häufigsten zehn Todesursachen. Hierzulande gilt:…