Ergebnisse filtern nach:
1908 Treffer

Reisemedizin: gesund im und nach dem Urlaub - Tollwut /vorsorgefinder/ipf-faltblaetter/reisemedizin-gesund-im-und-nach-dem-urlaub#c5572

Tollwut

Da eine erfolgreiche Behandlung dieser weltweit vorkommenden Virusinfektion nicht möglich ist, ist die Schutzimpfung besonders wichtig. Der Erkrankungsnachweis erfolgt durch…

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Diagnose mit Labortests /vorsorgefinder/ipf-faltblaetter/herz-kreislauf-erkrankungen-diagnose-mit-labortests

Die Tabellen des Statistischen Bundesamts sprechen eine klare Sprache. Die Hälfte der zehn häufigsten Todesursachen sind Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems. Angeführt wird diese Liste von der…

Blasentumor: Test ermöglicht frühzeitige Diagnose /vorsorgefinder/ipf-faltblaetter/blasentumor-test-ermoeglicht-fruehzeitige-diagnose

Blasenkrebs ist eine heimtückische Tumor-Erkrankung. Der Tumor in der Blase kann jahrelang wachsen, ohne dass sich Beschwerden einstellen und die Betroffenen davon etwas merken. Für einen Blasenkrebs…

Tuberkulose: ohne Labortests keine Therapie /vorsorgefinder/ipf-faltblaetter/tuberkulose-ohne-labortests-keine-therapie#c5402

Definition

Was ist das, die Tuberkulose?

Die Tuberkulose ist eine Infektionskrankheit. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) führt sie die Statistik der…

Tuberkulose: ohne Labortests keine Therapie /vorsorgefinder/ipf-faltblaetter/tuberkulose-ohne-labortests-keine-therapie

Viele Menschen kennen sie nur aus Thomas Manns „Zauberberg“: die Schwindsucht. Doch auch heute noch existiert die Tuberkulose in Deutschland – eine hochinfektiöse, meldepflichtige Krankheit. Bereits…

Frühling ist Zeckensaison Nachrichten-Beitrag vom 27.04.2020

Wenn es im Frühling überall grünt und blüht, ruft das nicht nur Spaziergänger ins Freie. Auch Zecken sind jetzt wieder aktiv. Die kleinen Spinnentiere sitzen im Unterholz. Mit einem Biss können sie…

HPV-Abstrich für Frauen ab 35 Jahren Nachrichten-Beitrag vom 23.04.2020

Dem Gebärmutterhalskrebs auf der Spur: Seit Beginn des Jahres steht jeder Frau ab 35 Jahren alle drei Jahre ein Abstrich auf Humane Papillomviren (HPV) zu. Er wird gemeinsam mit dem zytologischen…

Thrombose bei Schwangeren: 6 Wochen vor und nach der Geburt ist das Risiko am höchsten Nachrichten-Beitrag vom 23.04.2020

In der Schwangerschaft verändern sich die Hormone, das Gewebe, der Blutfluss. Was der Körper braucht, um die neue Situation bestmöglich zu bewältigen, kann an anderer Stelle auch Probleme bereiten.…

Thrombose-Risiko in der Schwangerschaft Download

Während und bis zu 12 Wochen nach der Schwangerschaft ist das Thrombose-Risiko deutlich erhöht. Grund dafür sind körperliche Veränderungen. Je älter die werdende Mutter, umso höher die…

Venengesundheit und Schwangerschaft Nachrichten-Beitrag vom 20.04.2020

Eine venöse Thromboembolie (VTE) stellt hierzulande die häufigste Todesursache in der Schwangerschaft dar. Das Risiko für eine Thrombose liegt sechs Wochen vor und sechs Wochen nach der Geburt am…