Reisetipps für Rheuma-Patienten

Das richtige Klima zur richtigen Zeit sorgt bei Menschen mit Rheuma für einen möglichst schmerzfreien Urlaub. In den Sommermonaten erholen sie sich in Mittel- und Hochgebirgslagen von 400 bis 2.000 Metern Höhe besonders gut. Ist es bei uns kalt, empfehlen sich eher warme Gefilde wie das Mittelmeer und die Kanaren. Nötige Reiseimpfungen und ausreichende Grundimmunisierung sorgen zusätzlich dafür, den Urlaub möglichst gesund zu verleben.